70. Generalversammlung des Tiroler Blasmusikverbands in Erl

Feierliche Auftaktveranstaltung zum Landesmusikfest 2017

„Tirol ist ein Blasmusikland und besteht aus Ehrenamtlichen!“ So schloss Landeshauptmann Günther Platter in seiner Funktion als Präsident des Blasmusikverbands Tirol die 70. Generalversammlung des Tiroler Blasmusikverbands, die am Sonntag, dem 12. März im Festspielhaus in Erl den festlichen Auftakt zum Landesmusikfest 2017 bildete.

Weiterlesen

FLUTEinWIEN - Private Matserclass

Tolles Fortbildungsangebot für Flötistinnen und Flötisten

Ory Schneor ist Soloflötist im Münchener Kammerorchester, im Tongyeong Festival Orchestra und Mitglied der Geneva Camerata. Eigens für Flötistinnen und Flötisten bietet er eine "private Masterclass" an, die über das ganze Jahr hindurch für Interessierte gebucht werden kann. 

Unter dem Titel "FLUTEinWIEN" wird ein umfangreicher Privatmeisterkurs für ein bis zwei Flötistinnen bzw. Flötisten angeboten, die musikalische Unterstützung in den Bereichen Prüfungs-, Aufnahmeprüfungs- und Wettbewerbsvorbereitung suchen. Je Masterclass-Tag werden zwei Stunden Probenarbeit sowie zusätzlich 45 Minuten in Klang und Technik angeboten. Der Meisterkurs dauert zwischen drei und sechs Tage lang und ist das ganze Jahr hindurch individuell buchbar. 

Nähere Informationen zur Masterclass "FLUTEinWIEN" findet man online unter www.fluteinwien.com

Eduard-Reut-Nicolussi-Preis für Siegfried Knapp

Im Rahmen der 6. Landesausschuss-Sitzung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien in Brixen wurde der Eduard-Reut-­Nicolussi-Preis, eine Auszeichnung für hervorragenden Einsatz um das Zusammenwachsen der Tiroler Landesteile, an den Ehrenobmann des Blasmusikverbandes Tirol Siegfried Knapp sowie an Dr. Horst Hafele, Sepp Wurzer, Josef Kühebacher und Dr. Karlheinz Bachmann verliehen.

Weiterlesen

AUSSCHREIBUNG: Bundesjugendbeirat 2018 – Wir suchen dich!

Seit dem Jahr 2015 besteht der Bundesjugendbeirat der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ).
Über 30 jugendliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben seither in diesem Gremium, das besonders die Basis betreffende Themen unseres Blasmusikwesens diskutiert, mitgearbeitet und neue Ideen und Ansätze für spannende Projekte der ÖBJ miteingebracht.

mehr Infos unter folgendem Link ...

Landeswettbewerb prima la musica 2018

Der Landeswettbewerb prima la musica 2018 findet vom 07. März bis 15. März 2018 in Telfs statt. 

Die Schlussveranstaltung mit Preisträgerkonzert findet am Samstag, 17. März 2018 im Congress Innsbruck statt.

Alle Details zum Wettbewerb finden sie auf unserer Homepage.

 

 

 

Ein Wochenende im Zeichen der Jugend

Von Freitag, dem 27. Oktober bis Sonntag, dem 29. Oktober war die Stadt Linz das Zentrum der nationalen und internationalen Jugendblasorchesterszene. Neben den „Jugendblasorchester-Wettbewerben“ der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) fanden die Preisverleihung des „JUVENTUS – dem Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik“ sowie das Finale des Musikwettbewerbes „HOLZ klingt GUT!“ ihren Höhepunkt im Linzer Brucknerhaus. 

Weiterlesen

Diplomierte Jugendreferentinnen und Jugendreferenten nehmen ihre Arbeit auf

Am Sonntag, dem 8. Oktober 2017 schlossen 22 Musikerinnen und Musiker aus den verschiedensten Bundesländern Österreichs den „Lehrgang für Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ der Österreichischen Blasmusikjugend im JUFA Hotel Pyhrn-Priel in Oberösterreich ab.

Weiterlesen

Versichert zum Musikschulstart: Mit der ÖBJ-Bonuscard zur günstigen Instrumentenversicherung

Die Österreichische Blasmusikjugend bietet mit der ÖBJ-Bonuscard eine günstige Instrumentenversicherung für alle Musikerinnen und Musiker an.

Weiterlesen

Euregio-Landes-Jugendblasorchester

Das Euregio-Landes-Jugendblasorchester ist ein Auswahlorchester des Tiroler, Südtiroler und Trentiner Blasmusikverbands und wurde 2015 gegründet. Nach dem riesigen Erfolg im ersten Jahr war es ein Anliegen der drei Landeshauptleute Günther Platter, Ugo Rossi und Arno Kompatscher, dass das Projekt fortgesetzt wird.  

Weiterlesen

Ausschreibung Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" 2018

Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt den Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ für das Jahr 2018 aus. Der Ensemblewettbewerb wird im Oktober 2018 in Innsbruck (Tirol) über die Bühne gehen.

Weiterlesen

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 

realisiert von HS-Design

www.zillertal-online.at/hsdesign