Tiroler erreichen 2. Platz bei JUVENTUS 2016

Besonders spannend war die Preisverleihung des „JUVENTUS – dem Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik“, die im Zuge der 15. Internationalen Musikmesse in Ried (Oberösterreich) über die Bühne ging. 40 junge Musikerinnen und Musiker aus Ranggen sind zur Preisverleihung mit dem Bus angereist. Insgesamt 25 individuelle Jugendprojekte aus ganz Österreich wurden zum JUVENTUS eingereicht – ein Jurorenteam bewertete diese und nominierte die drei hervorragendsten Projekte, welche am 9. Oktober 2016 auf der Kulturland Oberösterreich Bühne in der Halle 19 der Messe Ried vor interessiertem Publikum präsentiert wurden. Das Musical "Das Madl aus der Stadt" der jungen Raggener erreichte den 2. Platz.

Weiterlesen

DAS EUREGIO LANDESJUGENDBLASORCHESTER 2016

3 Landesteile – 3 Konzerte –  3 Dirigenten

Die Musiker/innen aus den drei Regionen Tirol – Südtirol - Trentino zauberten nach einer knappen Woche Intensivstudium in den Toblacher Bergen, drei fulminante Konzerte auf die Bühne.

Weiterlesen

Leitfaden für Jugendarbeit

Der Bereich der Jugendarbeit in der Blasmusik stellt ein vielseitiges Aufgabengebiet dar.. Ob organisatorische, musikalische oder gemeinschaftliche Dinge betreffend – als Jugendreferentin oder als Jugendreferent stehen einem spannende Aufgaben und fesselnde Herausforderungen bevor.

Der „Leitfaden für Jugendarbeit“ wurde von der ÖBJ auf Basis des Schaffens des Steirischen Blasmusikverbandes erweitert und sollte als „Methodenkoffer“ in DingenJugendarbeit für unsere Jugendreferenten dienen. Grundsätzliche Themen wie die Handlungsfelder oder die Aktivitäten in der Jugendarbeit werden in diesem Leitfaden ausführlich erläutert.

Weiterlesen

Lehrgang JugendreferentInnen Süd 2015/2016

Start neuer Lehrgang für Jugendreferenten

Ab Oktober 2015 startet der neue Lehrgang Süd. 

Weiterlesen

  • 1
  • 2