• Vorentscheid auf Landesebene

    Vorentscheid auf Landesebene

    Nach drei Bezirkswettbewerben ging am 16. März der Landeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Tirol über die Bühne. Der Große Saal im Haus der Musik in Innsbruck bot die perfekte Bühne für die insgesamt 31qualifizierten Ensembles. Gestartet wurde am Vormittag, das jeweils beste Holz-, Blech-, Schlagwerk- und gemischte Ensemble hatte erstmals in einer Finalrunde am Nachmittag einen zweiten Auftritt. Hier wurden dann die Ensembles für den Bundeswettbewerb von einer gemischten Jury aus allen Kategorien erneut bewertet. 

    weiter lesen
  • ORF Tirol Blasmusikpreis 2025

    ORF Tirol Blasmusikpreis 2025

    Mit dem richtigen Programm, der richtigen Präsentation und ein wenig Glück sind Sie bei attraktiven Blasmusikveranstaltungen mit Gewinnchance dabei!

    weiter lesen
  • Euregio Musiziertage

    Euregio Musiziertage

    Eingeladen sind Musikantinnen und Musikanten aus Tirol, Südtirol und dem Trentino jeden Alters ab 18 Jahren, die Interesse an neuer Literatur aus den drei Regionen und neuen musikalischen Bekanntschaften haben. Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Musizieren und die Begegnung.

    Giornate musicali dell'Euregio

    L'invito è rivolto alle musiciste e ai musicisti provenienti dal Tirolo, dall'Alto Adige e dal Trentino dai 18 anni in su, interessati a conoscere il nuovo repertorio dai tre territori e a fare nuove conoscenze musicali. L'obiettivo è quello di conoscersi e fare musica insieme.

    weiter lesen
  • 7. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“

    7. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“

    Wenn plötzlich Captain Jack Sparrow durch eine Musikkapelle läuft… 

    weiter lesen
Verbandsbüro geschlossen

Verbandsbüro geschlossen

ACHTUNG! Das Verbandsbüro ist in der Zeit von von 15.Juli bis 1. September 2024 geschlossen.

In dringenden Fällen ist der Verbandsobmann Elmar Juen unter 0676 9369962 erreichbar.


Fortbildungen

Fortbildungen

Die Bezirksverbände, der Blasmusikverband Tirol und der Österreichische Blasmusikverband bieten Fortbildungen, sowohl für Funktionärinnen und Funktionäre als auch für alle interessierten Musikantinnen und Musikanten, an. Das Angebot wird laufend ergänzt und ist auf BlasmusikONline sowie über die neue BlasmusikAPP zu finden.

WEITER LESEN


Notendownload des BVTs

Notendownload des BVTs

AKTUELL: Download 1. Trompete in B Schloss Leuchtenburg!

Der Blasmusikverband Tirol stellt hier Notenmaterial als PDF bzw. als ZIP Archiv zum Download zur Verfügung.

WEITER LESEN


Lehrgänge des ÖBV und der ÖBJ

Lehrgänge des ÖBV und der ÖBJ

„ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten“

Der „Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und der „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten“ sind umfassende Bildungsangebote des Österreichischen Blasmusikverbandes und der Österreichischen Blasmusikjugend und sind speziell auf die Aufgaben und Verantwortungsbereiche unserer Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre ausgerichtet. Im kommenden Jahr finden diese beiden Lehrgänge gleichzeitig und teilweise lehrgangsübergreifend in Westösterreich statt – also eine gute Möglichkeit als Team eines Vereins teilzunehmen (Spezialangebote).

Infos als PDF zum Download

WEITER LESEN

„Musik verbindet“

bvt vorstand bmvt elmar juen 2017 KG 0703Der Blasmusikverband Tirol ist die zentrale Verbindungsstelle der Musizierenden in den Musikkapellen unseres Landes.

Darüber hinaus ist es aber auch ein Ziel, alle an der Blasmusik Interessierten über die vielfältigen Aktivitäten des Tiroler Blasmusikverbandes zu informieren.

Ich hoffe, dass unsere Homepage – im Sinne von „Musik verbindet“ – möglichst vielen Menschen Interessantes und Nützliches bietet.

Mit freundlichem Musikantengruß

Mag. Elmar Juen
Obmann des Blasmusikverbandes Tirol

 

 

 

Erreichbarkeit Verbandsbüro

haus der musikDie Öffnungszeiten des Verbandsbüros sind von Montag bis Donnerstag von 09:00 – 13:00 Uhr.

Unsere Mitarbeiterinnen stehen zu den oben genannten Büro-Öffnungszeiten ebenfalls telefonisch oder per Mail zur Verfügung: 0650 332 34 92 (Julia Baumgartner) oder 0650 332 34 91 (Angelika Eichler) oder per Mail: office@blasmusik.tirol  

Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Solltet ihr Urkunden, Rahmen … bei uns im Büro abholen wollen, bitten wir aus organisatorischen Gründen um telefonische Voranmeldung.

   

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz |  AGB

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign