• Musik in kleinen Gruppen 2022

    Musik in kleinen Gruppen 2022

    Alle zwei Jahre wird der Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ veranstaltet.
    Dieser findet heuer am 22. Und 23. Oktober in Wels/Oberösterreich statt.

    Aufgrund der pandemischen Lage und aus Gründen der Planbarkeit wurden seitens des Blasmusikverbandes Tirol alle Bezirkswettbewerbe ABGESAGT!

    weiter lesen
  • Landeswettbewerb Musik in Bewegung 2022

    Landeswettbewerb Musik in Bewegung 2022

    Am Samstag 11. Juni 2022 findet In Zirl der 3. Landeswettbewerb „Musik in Bewegung" statt.

    Der Landeswettbewerb findet in den Stufen B – E statt. Neu für 2022 wird die Stufe D+ sein. Die Kriterien (Showelement) für D+ (zusätzlich zu Standartprogramm D wird ein Showelement gefordert) werden im Oktober bekanntgegeben.

    weiter lesen
  • Euregio-Jugendblasorchester 2022

    Euregio-Jugendblasorchester 2022

    Musik kennt keine Grenzen. In diesem Sinne organisiert die Euregio in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden von Tirol, Südtirol und Trentino vom 23.  bis 31. Juli 2022 eine Sommerwoche für talentierte Nachwuchsmusikerinnen und -musiker, die das Euregio-Jugendblasorchester 2022 bilden. Neben den vielen Proben kommt der Spaß aber dennoch nie zu kurz, so werden auch schnell neue Freundschaften geschlossen.

    weiter lesen
  • Blasmusik in der Liturgie

    Blasmusik in der Liturgie

    Verschiedene Aspekte rund um die Gestaltung von kirchlichen Feiern

    Die Gründe, warum man sich als Kapellmeister bzw. Kapellmeisterin in Verantwortlichkeit für eine Musikkapelle mit der Auswahl von Musik zur Feier von liturgischen Anlässen befassen könnte oder sollte, sind vielschichtig.

    weiter lesen

Erreichbarkeit Verbandsbüro

Unsere MitarbeiterInnen im Sekretariat sind telefonisch (während der Bürozeiten Mo – Do 9.00 bis 13.00 Uhr)  oder per E-Mail erreichbar.
Besucherinnen und Besucher werden in dringenden Angelegenheiten gerne nach Voranmeldung (telefonisch oder per E-Mail) empfangen.

Wir bitten um Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen (Tragen einer FFP2 Maske und Einhaltung der Hygienevorschriften).
Vielen Dank und alles Gute weiterhin.

 

Julia Baumgartner, Tel.: 0512 57 23 33, mobil: 0650 332 34 92, E-Mail office@blasmusik.tirol 
Angelika Eichler, Tel.: 0512 57 23 33, mobil: 0650 332 34 91, E-Mail angelika.eichler@blasmusik.tirol

INFORMATION ZUR CORONA-SITUATION

Der Blasmusikverband TIROL
aktuell zum Corona Virus

alle Infos finden Sie hier ...

ACHTUNG!
Leider können derzeit bis auf Weiteres keine Seminare zum Thema Vereinsfit.Tirol durchgeführt werden!

LEHRGÄNGE DES ÖBV UND DER ÖBJ

„ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“

Der „Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und der „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ sind umfassende Bildungsangebote des Österreichischen Blasmusikverbandes und der Österreichischen Blasmusikjugend und sind speziell auf die Aufgaben und Verantwortungsbereiche unserer Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre ausgerichtet.

 

Weitere Informationen

„Musik verbindet“

bvt vorstand bmvt elmar juen 2017 KG 0703Der Blasmusikverband Tirol ist die zentrale Verbindungsstelle der Musizierenden in den Musikkapellen unseres Landes.

Darüber hinaus ist es aber auch ein Ziel, alle an der Blasmusik Interessierten über die vielfältigen Aktivitäten des Tiroler Blasmusikverbandes zu informieren.

Ich hoffe, dass unsere Homepage – im Sinne von „Musik verbindet“ – möglichst vielen Menschen Interessantes und Nützliches bietet.

Mit freundlichem Musikantengruß

Mag. Elmar Juen
Obmann des Blasmusikverbandes Tirol

 

 

 

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz |  AGB

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign