Österreichischer JBO-Wettbewerb 2021

Der Österreichische Blasmusikverband und die Österreichische Blasmusikjugend schreiben für Samstag, dem 23. Oktober 2021, in Niederösterreich, im Auditorium Grafenegg, den 10. Österreichischen Jugendblasorchester- Wettbewerb aus.

 

Beim Jugendblasorchester-Wettbewerb messen sich vereinseigene sowie vereinsübergreifende Jugendblasorchester, Musikschulorchester sowie Auswahlorchester bundesweit untereinander. Dem Bundeswettbewerb gehen in allen Landesverbänden sowie den Partnerverbänden Südtirol und Liechtenstein Landeswettbewerbe voraus.

Die teilnehmenden Orchester treten je nach Altersdurchschnitt und Schwierigkeitsgrad des interpretierten Repertoires in den Stufen AJ (sehr leichte Jugendblasorchester-Literatur) bis EJ  (schwere Jugendblasorchester-Literatur) an und geben ein Pflichtstück und ein Selbstwahlstück zum Besten. Der Wettbewerb, der alternierend alle zwei Jahre zum Ensemblewettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ von der Österreichischen Blasmusikjugend ausgetragen wird, verfolgt besonders das Ziel, jungen Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit zu bieten, sich neben dem Einzelunterricht am Instrument orchestral weiterzuentwickeln und bereitet sie auf den folgenden Eintritt in die österreichischen Musikkapellen vor.

AUSSCHREIBUNG FÜR TIROL (PDF DATEI)
HIER FINDEN SIE DIE BESETZUNGSLISTE ZUM BEFÜLLEN UND ZUR BERECHNUNG DES ALTERSDURCHSCHNITTS (EXCEL DATEI)
ANMELDUNG - ONLINE

Termine der Landeswettbewerbe in Tirol:

  • Samstag, 19. Juni 2021 im Oberlandsaal Haiming
  • Sonntag, 20. Juni 2021 im Kulturquartier Kufstein

Auftragskomposition Martin Scharnagel für die Stufe BJ:

Der Blasmusikverband Tirol hat für diesen Wettbewerb auch eine Auftragskomposition für die Stufe BJ an Martin Scharnagl vergeben:
Das Werk ist beim Musikverlag Rundel erhältlich: https://www.rundel.de/de/music_circle/a-258/10890

Für Fragen steht unser Landesjugendreferent-Stellvertreter Klaus Strobl jederzeit gerne zur Verfügung.

Tel: 0676/6093459
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus. Das Absenden ist nur nach Befüllen aller Pflichtfelder möglich!

Für die Programmhefte werden die Informationen aus den Anmeldeformularen eins zu eins übernommen!

Anmeldeschluss: 28. Februar 2021

 

Auf das Gendern wurde hier für die bessere Lesbarkeit verzichtet! Wir bitten um Verständnis.

Sollte es keinen 2. Dirigenten / Orchesterleiter geben, so können Sie einfach auf die nächste Seite weitergehen....

Besetzungsliste zur Berechnung des Altersdurchschnitts: Excel-Dokument

Eines der beiden gewählten Werke MUSS ein Werk eines Komponisten aus Österreich oder den Partnerverbänden sein!

Ich nehme zur Kenntnis, dass die Anmeldung erst bei Einlangen der Partituren und der Besetzungsliste per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gültig ist! Partituren entweder eingescannt per email oder per Post an Klaus Strobl, Alte Bundesstraße 2 D, 6425 Haiming.

 

 

logo

(c) Blasmusikverband Tirol

 Impressum | Datenschutz |  AGB

realisiert von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign