Stabführerausbildung

AUS- UND FORTBILDUNGSKATALOG des Blasmusikverbandes Tirol

Auch für 2017 haben wir aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre Stabführerkurse geplant. Allerdings werden diesmal alle Stufen (A-D) regional (bisher nur die Grundkurse) angeboten. Das bedeutet, dass wir den bisher abgehaltenen Fortgeschrittenen-Kurs im Jahr 2017 in der gewohnten Form nicht mehr anbieten werden.

Die Stabführerkurse werden in 4 Blöcken abgehalten, wobei jeder Block individuell oder im Gesamtpaket gebucht werden kann.

Anmeldung über unten stehendes Anmeldeformular, Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2017.

Anstatt des bisherigen Fortgeschrittenen-Kurses wird es einen Vorbereitungskurs für die Stabführerprüfung geben und ca. 3 Wochen später wird die Stabführerprüfung abgehalten. Dieser Kurs und die Prüfung werden diesmal im Unterland (in Walchsee) durchgeführt.

2018 findet bei genügend Interesse eine Stabführerprüfung in Osttirol statt.

Wir hoffen damit den gestiegenen Anforderungen für die Arbeit der Stabführer gerecht zu werden und hoffen auf eine rege Beteiligung.
Für Fragen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung.
Euer Landesstabführerteam Robert Werth und Markus Schiffer

 

Schulungsinhalte in den jeweiligen Blöcken

Block 1 (2 Abende, je 3 Stunden): Grundlagen Stabführung 1

Allgemeine Einführung
  • Der Kapellmeister
  • Aufgaben, Auftreten
  • Kommandos
  • Handhabung Tambourstab bis Stufe A
  • Aufstellungsvarianten
  • Marschtempi
  • Instrumentenhaltung (Trageweise, An- und Absetzen)
  • Stufe A
  • Praktische Übungen in der Gruppe

  

Block 2 (1 Abend, 3 Stunden)

Voraussetzung Kenntnisse Block 1

Inhalt:

  • Kurze Wiederholung Block 1
  • Trauer- und Prozessionsmärsche
  • Beendigung Fußmarsch/Defilierstreich mit Einschlagen
  • Stufe B: Halten mit klingendem Spiel / Abmaschieren im klingenden Spiel
  • Praktische Übungen in der Gruppe

 

Block 3 (1 Abend, 3 Stunden)

Voraussetzung Kenntnisse Block 1+2

Inhalt:

  • Kurze Wiederholung Block 1+2
  • Stufe C: 3 Varianten von Abfallen-/Aufmarschieren
  • Dirigieren
  • Effizientes Proben mit der Kapelle
  • Straßenverkehrsordnung 
  • Praktische Übungen in der Gruppe

 

Block 4 (1 Abend, 3 Stunden)

Voraussetzung Kenntnisse Block 1-3

Inhalt:

  • Kurze Wiederholung Block 1-3
  • Häufige Fehler bei Bewertungen
  • Stufe D: 3 Varianten Breite/Enge Formation, 2 Varianten Große Wende
  • Dirigieren
  • Straßenverkehrsordnung
  • Praktische Übungen in der Gruppe
Veranstaltung  Inhalt Unterland: Rattenberg Außerfern: Reutte Oberland: Zams Mitte: Innsbruck Osttirol: Lienz Kosten
Block 1 Grundkurs bis Stufe A 06.03.2017
13.03.2017
04.04.2017
11.04.2017
06.03.2017
13.03.2017
06.03.2017
13.03.2017
2018 € 40,00
Block 2 Stufe B 20.03.2017 18.04.2017 20.03.2017 20.03.2017 2018 € 25,00
Block 3 Stufe C 27.03.2017 25.04.2017 27.03.2017 27.03.2017 2018 € 25,00
Block 4 Stufe D 03.04.2017 02.05.2017 03.04.2017 03.04.2017 2018 € 25,00
Gesamtausbildung alle 4 Blöcke           € 90,00
Kursdauer ist jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr